Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SDaCathon – Hack the Construction!

23. April um 16:00 - 25. April um 16:00

Make Bauwirtschaft sexy again!

Erdnussbutter und Marmelade, Larry Page und Sergey Brin, Python und Kaffee, SDaC und Hackathon, KI und Bauwirtschaft – all das sind Paare, die gut zusammenpassen.

 

Zusammen mit dem SDaC (Smart Design and Construction @KIT) und Cyberforum wollen wir gemeinsam mit euch spannende Problematiken der Künstlichen Intelligenz in der Bauwirtschaft angehen!

48 Stunden – 3 Herausforderungen – insgesamt 10.000 € Preisgelder – das erwartet euch bei unserem Online Hackathon-Wochenende vom 23. bis 25. April 2021!

Wir bieten dir und deinem Team den Rahmen, euer Talent und eure Fähigkeiten einzubringen, kreative Ideen zu entwickeln und neueste Technologien einzusetzen. Löst gemeinsam mit einer großen Community von Hackern und Codern eine unserer vielen Challenges und sahnt attraktive Preise ab.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Du kannst dich sowohl alleine, als auch mit deinen Teammitgliedern zusammen anmelden. Wenn du noch auf der Suche nach einem Team bist, wird es vor dem Beginn des Hackathons die Möglichkeit eines Matchings geben. Wir empfehlen eine Teamgröße bis max. 5 Personen. 

 

Die Challenges

Visuelle Challenge

In Bauprojekten werden viele visuelle Informationen gesammelt. Dazu zählen u.a. Baupläne, Bilder aus Webcams, Bilder aus Drohnen und Punktwolken. Dabei werden viele Informationen gesammelt, allerdings nur wenige genutzt. Durch den hohen manuellen Aufbereitungsaufwand und fehlende Zusammenhänge liegen sie im Projekt häufig brach.

Datengetriebene Challenge (Mängel, Lieferscheine)

In jedem Bauprojekt werden viele textuelle Informationen erfasst. Dazu zählen z.B. Mängeldaten, Lieferscheine und Bautagebücher. Diese Informationen werden dokumentiert, aber häufig nicht weiter genutzt.

Datenschutz

In Bauprojekten werden zahlreiche Informationen aufgenommen und Dokumente zwischen einzelnen Stakeholdern ausgetauscht. Für einen sicheren Datenaustausch bzw. Langzeitspeicherung muss der Datenschutz gewährleistet werden.

Was steckt hinter SDaC?

Das Forschungsprojekt “Smart Design and Construction” (SDaC) ist eine Plattform, die es Organisationen der Bauwirtschaft ermöglicht auf Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) zuzugreifen. U.a. wurde SDaC als Gewinner des Innovationswettbewerbs – „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“, gefördert durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi), ausgewählt. Wir als CyberForum bringen in diesem Projekt unsere Expertise zur Entwicklung von Netzwerken und Ökosystemen ein, mit besonderem Schwerpunkt auf der Einbindung von Startups sowie mit unserem Engagement bei KI-Initiativen wir z.B. dem de:hub.

Wer kann mitmachen?

Vom Studierenden bis zum Professional – jeder ist herzlich willkommen, der mit uns die Bauwirtschaft aufs nächste Level heben möchte. Wichtig sind Programmierkenntnisse und Spaß am Wettbewerb.

Details

Beginn:
23. April um 16:00
Ende:
25. April um 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online