Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3D-Druck in der Medizintechnik | Kumovis | FoundersNight

12. Januar 2021 um 19:15 - 21:00

Miriam Haerst FoundersNight

Kumovis wurde an der Technischen Universität München von fünf Alumni aus Bereichen von Medizin- bis Kunststofftechnik ins Leben gerufen.

Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 konzentriert sich das Team auf den 3D-Druck medizinischer Produkte mit Hochleistungs- und resorbierbaren Polymeren. Nur zwei Jahre später, also im Jahr 2019, brachte Kumovis den 3D-Drucker R1 auf den Markt – und mit ihm ein System zur dezentralen Reinraumproduktion für die Medizintechnik.

Erst vor kurzem hat Kumovis mehr als 3,6 Millionen Euro eingesammelt und mit mehr als 20 Mitarbeiter gilt es als einer der 20 erfolgreichsten Startups Deutschlands.

Die promovierte Maschinenbauingenieurin Miriam Haerst ist Mitgründerin und Geschäftsführerin von Kumovis. Im Rahmen der FoundersNight teilt sie gerne, wie Kumovis die Gründung im universitären Umfeld erlebt und Herausforderungen als Hardware-Startup gemeistert hat.

Den Link zum YouTube Live Stream findest Du unten, wie immer wird es nach dem Stream ein Get-Together auf Zoom geben, wo Du Miriam kennen lernen kannst. Mit unserer genialen Website kannst Du dir unten noch ein Kalendereintrag erstellen.

Du hast Fragen, die wir Miriam stellen sollen? Dann schreib uns einfach eine Mail, diese findest Du auch unten.

Details

Datum:
12. Januar 2021
Zeit:
19:15 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Adrian PionierGarage
Telefon:
015782369367
E-Mail:
adrian.wimmer@pioniergarage.de

Veranstaltungsort

Youtube Stream
Website:
pioniergarage.de/yt