Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autonom, Hyperloop oder ganz anders? Diskutiere mit Bosch und Hochschulgruppen vom KIT über die Mobilität der Zukunft

4. Mai um 19:15 - 21:00

Podiumsdiskussion mit anschließendem Get-together auf Zoom.

Wie werden wir 2040 von Karlsruhe nach Berlin fahren? Wie kann Mobilität ökologisch aber auch sozial nachhaltig sein? Wo hat der Kollektivverkehr jemals gegen den Individualverkehr gewonnen? Welche Rolle spielt Deutschland in der Entwicklung neuer Technologien?
Um diese Fragen zu beantworten, hat die PionierGarage drei spannende Gäste eingeladen. Professor Dr. Thomas Kropf, Vorsitzender der Geschäftsleitung des Zentralbereichs Forschung und Vorausentwicklung bei Bosch, Leonhard Döring, Team Captain von mu-zero HYPERLOOP e.V. und Simon Schäfer, Teamleitung Autonomes System bei KA-RaceIng.

Nach einem interaktiven Livestream auf YouTube hast du die Chance, Einblicke in Bosch, mu-zero HYPERLOOP und KA-RaceIng im Zoom-Call zu bekommen. Dafür stehen mehrere Breakout-Rooms bereit, in denen ihr euch wie bei einem realen Event frei bewegen könnt. Hier wird zusätzlich Dr. Carsten Tschamber Office of Executive Management & Head of Communications and Innovation Marketing von Bosch da sein.
Also genügend Know-How, um all deine Fragen über die Zukunft der Mobilität zu klären, aber auch ein tolles Event um sich in Zeiten von Corona zu vernetzen.
Sei dabei und freue dich auf eine spannende Diskussion!

Ablauf:
19:15 – 19:50 YouTube Livestream: https://youtu.be/ymQG4e4Whbg
19:50 – 21:00 Get-together auf Zoom: pioniergarage.de/zoom

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
19:15 - 21:00
Kategorie:

Veranstalter

Adrian Wimmer
Telefon:
015782369367
E-Mail:
adrian.wimmer@pioniergarage.de

Veranstaltungsort

Online